Solaranlagen - Photovoltaik und Solarthermie in der Schweiz

11/10/2019

Mit den Sonnenstrahlen gelangt kostenlose und umweltfreundliche Energie auf die Erde – jeden Tag. Wie lässt sich die Sonnenstrahlung nutzen? Dafür gibt es verschiedene Varianten von Solaranlagen in der Schweiz. Die MBRsolar fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

Solaranlagen in der Schweiz

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, die Sonnenenergie zu nutzen: in Form von Wärme und Strom. Letzteres wird durch die sogenannte Photovoltaik realisiert. 

Vor allem die Stromgewinnung ist in der Schweiz beliebt. Das Prinzip kurz erklärt: Sonnenlicht trifft hierbei auf eine Halbleiterzelle und setzt dort Elektronen in Bewegung. In ein entsprechendes Leitungsnetz eingebunden, entsteht ein Stromfluss.

Photovoltaik: Voraussetzungen und Nutzen

Wer Strom aus dem Sonnenlicht gewinnen möchte, braucht eine PV-Anlage. Sie besteht aus den Solarmodulen (meist auf dem Dach) und einem Wechselrichter (wandelt Gleichstrom in Wechselstrom). Dank fortschreitender Technik rentiert sich eine solche Anlage auf fast jedem Gebäude.

Den Solarstrom nutzen

Was passiert mit dem gewonnenen Strom? Die meisten Schweizer Anlagenbetreiber möchten ihn selbst nutzen. Dazu wird der Strom in das Hausnetz eingespeist. Wichtig: Der Wechselrichter sorgt für die richtige Frequenz. Doch was ist, wenn mehr Energie vom Hausdach kommt, als genutzt werden kann? Dafür gibt es in der Schweiz die Einspeisevergütung: Betreiber verkaufen ihre überschüssigen Kilowattstunden an den Netzbetreiber. So amortisiert sich die Anlage noch schneller.

Empfehlenswert ist zudem, die Haustechnik intelligent zu steuern. So lässt sich der Anteil an selbst genutztem Solarstrom deutlich steigern. Sinnvoll ist zum Beispiel die Kombination mit einer Wärmepumpe. Wer eigenen Solarstrom auch nachts nutzen möchte, benötigt einen Stromspeicher. Hier gibt es mittlerweile attraktive Angebote für Privathäuser.

Die MBRsolar – Ihr Partner für Photovoltaik

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie bereits Interesse an einer Anlage? Dann melden Sie sich gern. Die MBRsolar gehört zu den führenden Solarbetrieben in der Schweiz. Bei uns erhalten Sie alle Leistungen von der Beratung bis zur Montage aus einer Hand.

Neben der Stromproduktion lässt sich Sonnenlicht auch zur Wärmegewinnung nutzen. Mit der sogenannten Solarthermie können Sie das Haus heizen und das Duschwasser erwärmen. Haben Sie hieran Interesse? Wir vermitteln Sie gerne an einen Experten.